StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr   So Feb 22, 2015 2:49 pm

Als er hörte, dass die Tür des Krankenflügels erneut zuschlug, wischte er sich fahrig über die Augen und versuchte, so normal wie möglich auszusehen. Vor allem, als ihm klar wurde, wer da vor ihm stand. Denn wenn Roel ihn jetzt auch noch auslachen würde, würde er wahrscheinlich komplett durchdrehen.
Aber es dauerte nicht lange, bis er bemerkte, dass sie nichts in die Richtung vor hatte. Es schien sie selbst zu treffen, dass Sammy da drin lag und auf unbestimmte Zeit nicht mehr tun würde.
Zu ihrem Gerede von Schuld konnte er nicht viel sagen. Schließlich war sie nur so etwas wie eine Bekannte von ihm gewesen. Sie waren ab und zu zusammen gesessen. Mehr nicht. Er allerdings hätte verdammt nochmal auf ihn aufpassen müssen. Dafür waren ältere Geschwister doch da. Und diese Tatsache hatte er wirklich viel zu lange ignoriert. Und jetzt konnte alle Welt sehen, wie er versagt hatte.
"Ich weiß nicht",meinte er auf ihre Frage und ärgerte sich darüber, dass er sich trotz allem verheult anhörte. Er hustete einmal, um seine Stimme wenigstens wieder ansatzweise herzustellen und fügte dann hinzu: "Vielleicht als aller erstes Mal dich fragen, ob du dir vorstellen kannst, was es sein könnte, dass ihn so zugerichtet hat." Er sagte das ohne jeden Vorwurf. Schließlich konnte er sich kaum vorstellen, dass Roel der Erbe Slytherins war. Es war nur so, dass sie eindeutig mehr Ahnung über ihr eigenes Haus hatte als er. "Hat vielleicht irgendwer bei euch etwas gesagt? Vielleicht sogar damit angegeben, dass er es war? Oder hast du sonst irgendwelche Anhaltspunkte? Hatte Sammy vielleicht mit jemandem Streit?"
Jack war sich selbst bewusst, dass dieses Gespräch wahrscheinlich nicht das Geringste bringen würde, aber trotzdem wollte er es versuchen. Irgendwo musste er schließlich anfangen. Und einfach nichts tun und neben Sammys Bett sitzen kam für ihn überhaupt nicht in Frage. Irgendwie musste er schließlich wieder gut machen, was er da verbockt hatte. Irgendwie musste er diese verdammte Schuld, die sich anfühlte, als würde sie sich durch seine Eingeweide brennen schließlich tilgen.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr   So Feb 22, 2015 3:05 pm

"Du meinst ob er irgendwelche Feinde hatte?", sie hob ein wenig die Brauen und sah über ihre Schulter zu Jack, musterte ihn von der Seite und wandte ihren Blick dann wieder ab, nur um gegen eine der dunklen Schlossmauern zu starren, die ihnen gegenüber so kalt und hart standen, wie sich gerade ihr ganzer Körper anfühlte. Sie war noch immer wie erstarrt und egal wie sehr sie versuchte das Ganze abzuschütteln, es ging nicht.
"Naja… direkte Rivalen oder so hatte er jetzt nicht. Es gab ein paar, die sauer auf ihn waren, nachdem rauskam, dass die Kugelschreiber, die er ihnen für 5 Galeonen pro Stück verkauft hatte, nur einfache Muggelstifte waren… aber das waren nicht viele und das war auch nicht all zu schlimm. Die Leute haben uns- ihn sowieso gemieden, einfach weil eure Eltern Muggel sind. Da kann man aber auch nicht von Hass sprechen. Es war eher so, als ob sie ihn einfach ignoriert hätten."
Sie sah wieder vorsichtig hinüber zu Jack und bemerkte wie es ihm schwer fiel darüber nachzudenken. Irgendwie freute es sie, dass sie wieder miteinander redeten, aber es machte ihr auch Angst und am liebsten wäre sie panisch den Gang entlang zurück in die Kerker gerannt.
Während sich Roel zwang stehen zu bleiben, schluckte sie und redete dann weiter: "Bei uns hat sich auch niemand damit irgendwie aufgespielt, dass er oder sie es war. Die Leute reden darüber, aber eigentlich so wie in jedem anderen Haus auch würde ich sagen. Viele sind nur wahnsinnig aufgeregt, weil es wahrscheinlich um die Kammer von Slytherin geht. Immerhin stand auf der Wand neben Mrs. Norris 'die Kammer des Schreckens wurde geöffnet'."
Nach oben Nach unten
Jack Donahue
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 24
Ort : Wo auch immer ihr wieder scheiße zu mir seid -.-

BeitragThema: Re: Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr   Di Apr 07, 2015 5:39 pm

Jack biss Gedanken abwesend auf seinen Lippen herum. Sie wusste also auch nichts. Gut, er hatte auch nicht wirklich daran geglaubt. Trotzdem empfand er eine Art von Enttäuschung.
Da kam ihm eine ganz neue Idee. Was, wenn der Alraunen - Trank nicht funktionieren würde? Jack schüttelte den Kopf. Er musste hier weg. Er musste sich ablenken.
"Ich geh' in die Bücherei",murmelte er. "Vielleicht steht da was."
Ja, dort würde bestimmt etwas zu finden sein. Irgendetwas. Und vor allem war er dort weiter weg vom Krankenflügel und dem versteinerten Gesicht, dass ihn wahrscheinlich bis in seine Alpträume verfolgen würde.
Langsam setzte er sich in Bewegung. Dann blieb er stehen. Verwirrt drehte er sich um. "Seit wann reden wir eigentlich normal miteinander?" Vor lauter Sammy war ihm erst jetzt klar geworden, wer da gerade vor ihm stand. Er besah sie sich genauer. Ihr schien es wirklich nahe zu gehen. Irgendwie fühlte er sich jetzt schuldig für das, was er ihr vorhin an den Kopf geworfen hatte. Aber sie war schließlich auch nicht besser gewesen.
Kurz überlegte er, ob er sie fragen sollte, ob sie mitkommen wollte. Aber er entschied sich dagegen. Es wäre komisch gewesen und außerdem, er hatte genug Leute, die ihm helfen konnten, bei denen er wusste, was er mit ihnen reden sollte.
"Naja, wie auch immer. Ich geh' in die Bücherei." Damit drehte er sich um und machte sich auf den Weg.

_________________



Maybe I'm too busy being yours to fall for somebody new
Crawling back to you

Nach oben Nach unten
Roel Salem
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 11.09.13

BeitragThema: Re: Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr   Di Apr 07, 2015 5:57 pm

Jack schien das hier alles zu viel zu werden. Sie konnte es ihm ansehen, wie er auf den Boden sah und den Kopf schüttelte. Auch als er seinen Mund öffnete, um etwas zu sagen, wirkte es weniger koordiniert und locker wie sie es sonst von ihm gewöhnt gewesen war, er war durch den Wind als ob er gerade noch eine Pulle Schnaps gesoffen hätte.
Roel fühlte sich allerdings nicht besser. Wie betrunken schien die Welt vor ihr zu verschwimmen. Alles wirkte unecht. Es konnte ja auch nicht echt sein. Sammy konnte nicht versteinert da drin liegen, das war irgendwie unlogisch.
Und trotzdem wusste sie, dass es echt war und sie höchst wahrscheinlich die Schuld daran trug. Sie begann sich unruhig auf ihrer Unterlippe herum zu beißen und wollte gerade eine nicht mehr vorhandene lange blonde Haarsträhne aus ihrem Gesicht wischen, ehe sie zu Jack aufsah und ihm weiter zuhörte.
"Ich weiß nicht. Ist doch auch egal oder?"
Am liebsten hätte sie mit jemanden darüber geredet, was für Sorgen sie sich machte. Aber da war keiner, dem sie es hätte sagen können. Jack würde es nicht verstehen und sollte es auch nicht wissen, in was für einer Scheiße sie steckte. Jaque war zu weit weg und Sammy war nicht mehr da. Also hielt sie lieber den Mund und nickte dann schließlich, ehe sie Jack folgte und rasch hinterher ging.
"Ich komm mit. Ich kann jetzt nicht in den Unterricht", stammelte sie schnell vor sich hin, schleifte dabei ihre Schultasche mehr oder weniger grob auf dem Marmorboden hinterher und sah dann einen Moment rüber zu Jack, ehe sie mehrmals verwirrt blinzelte und wieder auf den Boden vor sich stierte. Eigentlich hätte sie sich weiter von Jack fern halten sollen, aber was brachte das jetzt noch? Wenn sie Sammy schon gekriegt hatten, würde Jack bald folgen und es wäre sicherlich besser wenn sie bei ihm blieb, um diesen Idioten zu schützen. Er wusste doch nicht was er tat und rannte immer blindlings in allen möglichen Ärger hinein…
"Vielleicht finden wir irgendwas für Versteinerungen. Ich kenn mich da auch nicht so aus. Vielleicht sogar in der verbotenen Abteilung", platzte es danach aus ihr heraus und sie sah weiterhin auf den Boden, bemerkte nur ihre Füße vor sich und die blonden kurzen Stränchen ihres Ponys, die ihr wild ins Gesicht hingen. "Hab mich da schon öfters eingeschlichen. Krieg ich wieder hin."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr   

Nach oben Nach unten
 
Rewrite Klappe 2 - 1. - 4. Schuljahr
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Expecto Patronum | Harry Potter | 6. Schuljahr
» Expecto Patronum | Harry Potter | 6. Schuljahr
» World Wrestling Federation l Rewrite History in 1998

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Geistermeisters Revenge. :: Rewrite FUCK YAASSS :: Rewrite Geistermeister (finished-
Gehe zu: